Sigalas AM Assyrtiko-Monemvasia 2018


Sigalas AM Assyrtiko-Monemvasia 2018

Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

11,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Flasche(n)

Der aromatische Monemvasia und einzigartige Assyrtiko in einem Blend

  • Weißwein, trocken
  • Weingut: Sigalas
  • Rebsorte: Assyrtiko-Monemvasia
  • Lage: Insel Santorini (Assyrtiko) Paros (Monemvasia)
  • Ausbau: Klassische Weissweinvinifizierung im Stahltank
  • Farbe: helles Strohgelb
  • Nase: Aromen von tropischen und Zitrusfrüchten begleitet von Zitronengras
  • Geschmack: mittlere Körper, gut strukturiert
  • Passt zu: grünem Salat, Fisch, Meeresfrüchte, weißer Käse
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Trinktemperatur: 8-10 Grad
  • Lagerfähigkeit: 3 Jahre

 

 

0.75l

Grundpreis: EUR 18,60/l

Enthält Sulfite.

Anschrift Hersteller: Domaine Sigalas, Baxes, Oia, Santorini 847 02, Griechenland

 

Assyrtiko
Der Assyrtiko gehört zu den Rebsorten internationaleer Klasse. Er ist beheimatet auf Santorini und hat von dort aus auch seinen Weg aufs Festland gefunden. 2012 wurden die ersten Anpflanzungen in Australien durchgeführt.
Der Assyrtiko liebt es heißund trocken. Er hat einen hohen Alkoholgehalt, ein gutes Gleichgewicht zur frischen klaren Säure.
Der Assyrtiko auch aus dem Stahltank hat großes  Alterungspotential, z.T. von 5-10 Jahren. Die Winzer sagen, dass die Stahltankweine nach 1-2 Jahren getrunken werden sollten, nicht eher.
Der Assyrtiko hat einen unverwechselbaren Charakter, hohe Mineralität.
Die Lese erfolgt auf Santorini bereits Anfang August.
Typisch: Zitrusaromen
Gealterte Weine haben solideren Körper und große aromatische Komplexität.
Ältere Jahrgänge erinnern an Riesling.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sigalas, Griechischer Weißwein, Wines of Greece